Zum Artikel springen

Das sagen andere über dieses Buch (vgl. amazon.de):

Gutes Nachschlagewerk
Rezensentin/Rezensent: Norbert Schmitz
Ich habe mir dieses Buch als Einsteiger gekauft. Zufällig bin ich über dieses Buch "gestolpert" und muss sagen, ich bin sehr positiv überrascht worden.
Der Autor setzt wirklich keinerlei Kenntnisse voraus und erklärt geduldig zunächst die Basics zum Thema Paintball, so z. B. Ausrüstung, Sicherheit und Gesetze. Hierauf aufbauend werden dann die einzelnen Spielarten und deren Variationen erläutert. Deutlich anspruchsvoller geht es dann weiter mir Themen wie Teamkommunikation oder Spielfeldaufbau. Sehr interessant fand ich auch das enthaltene Interview mit dem ältesten Paintballteam Deutschlands sowie ein Glossar, wo auch technische Begriffe wie "Helixbohrung" oder "Blowback" erklärt werden. Ach ja, und ergänzend zum Buch gibt noch auf der Internetseite www.paintball-buch.de einen Leserbereich mit Ergänzungen zum Buch.
Zusammenfassend kann ich nur sagen, dass ich das Buch wirklich jedem empfehlen kann, der sich mit dem Thema Paintball intensiv beschäftigen möchte, weshalb ich dieses Buch mit 5 Sternen bewerte!

Gute Informationsquelle!
Rezensentin/Rezensent: Matthias Ellermann "Paintball-Turnierspieler"
Dieses Buch gibt einen sehr guten Überblick über die Paintball-Szene in Deutschland. Auf der einen Seite kann man jedem Anfänger dieses Buch bedenkenlos empfehlen, da im Einführungsteil die Grundlagen leicht verständlich und fachlich korrekt erklärt werden. Andererseits erhält man auch als jemand der schon was länger spielt gute Tipps und Infos. Hervor stechen ferner die rechtlichen Erläuterungen und das sehr umfangreiche Glossar zum nachschlagen.
Fazit: Dieses Buch sollte jeder Paintballspieler gelesen haben!

So wird Paintball endlich populär ! Absolut top !
Rezensentin/Rezensent: Dereos "Dereos"
Endlich gibt es auch ein Buch das sich mit Paintball in Deutschland befasst. Nachdem der Sport ja desöfteren in der Kritik stand wird das Ganze immer seriöser und bekommt einen anderen Sichtwinkel.
Das Buch ist für jeden Paintballspieler absolut geeignet und erklärt wirklich alles was man zu dem Thema wissen muss.
Dieses Buch sollte man als Paintballspieler unbedingt gelesen haben !
Von mir eine absolute Kaufempfehlung. Und ausserdem gibt es noch einen Gutschein im Buch von einem Paintballshop.

Ein Buch, das gefehlt hat
Rezensentin/Rezensent: Turnierfreak
Ich spiele selbst nun seit gut 4 Jahren begeistert Paintball und musste mir am Anfang alle Infos mühsam nach und nach zusammenfragen. Hätte ich doch damals als Newbie nur dieses Buch gehabt, mir währen viele peinliche Fehler erspart gewesen. Alles wird verständlich und mit Hilfe von Abbildungen erklärt. Für mich als Fortgeschrittenen Spieler sind die Kapitel zum Thema Spielarten und Taktiken am interessantesten. Wobei das Interview mit dem Dienstältesten Paintball-Team Deutschlands auch sehr lesenswert ist. Kurze Rede langer Sinn: Dieses Buch sollte jeder Paintball-Spieler gelesen haben!

Umfassend und zukunftsorientiert
Rezensentin/Rezensent: Dario Schöffler
Endlich ein Buch zum Thema Paintball in deutscher Sprache. Ich finde das Buch absolut gelungen und kann es nur uneingeschränkt weiterempfehlen.
Es wird einem alles von Beginn an erklärt. Ich konnte noch eine Menge interessante und wichtige Infos finden.
Besonders gut hat mir der ausführlich recherchierte rechtliche Teil und die Infos zum Feldaufbau gefallen, da wir selbst gerade ein Spielfeld eröffnen wollen.
Dieses Buch zeigt einmal mehr das Paintball ein Sport ist und kein Kriegsspiel.
Ich denke dieses Buch ist ein weiterer Schritt Paintball in die Öffentlichkeit zu bringen.
Absolut zu empfehlen !!!

Umfassend und zukunftsorientiert
Rezensentin/Rezensent: D. Sieberth
Als Anfänger im Paintballsport, war ich begeistert mit diesem Buch entlich mal eine deutsche Beschreibung, der Technik, der Spielarten, und der Liegen zu erhalten. Viele Informationen die man sonst findet, beziehen sich entweder auf amerikanische Liegen, oder Spieler und sind alle auf englisch. In Deutschland ist aber vieles anders, auch die Presse, die Paintball mit dem Stempel "Killerspiele" brandmarkt und so einen aufregenden Sport versucht zu zerstören. Da finde ich es wichtig, das dieses Buch alle Aspekte beleuchtet. Die 119 Seiten waren zwar schnell gelesen, aber ich erhielt entlich ein mal mehr Antworten als nur noch mehr Fragen und auch an weiterführende Informationen hat der Autor gedacht und für Updates, Ergänzungen und Zusätze eine Webseite eingerichtet. Durchweg ein positiver Eindruck!
Auch ganz nett für Einsteiger, einer der Werbepartner lockt mit einem Gutschein ;-) .
Gruß Daniel

Absolut Epfehlenswert! Sehr vielseitiges Buch!
Rezensentin/Rezensent: PBSpieler
Ein Buch das nicht nur Anfängern weiterhilft! Und zum Glück endlich ein Buch auf deutsch. Ich kann das Buch sehr empfehlen da es sehr vielseitg ist und sehr viele verschiedene Punkte im Paintball anschneidet. Von der Technik der Markierer, über rechtliches zum Paintball in Deutschland und der vielen Spielearten und Fachausdrücken die erklärt werden. ...Absolute Kaufempfehlung!!!!!

Ferner hat ein Leser beim Meinungsportal Dooyoo.de eine Rezension veröffentlicht, welche sie direkt bei Dooyoo.de über folgenden Link nachlesen können:
http://www.dooyoo.de/sachbuecher/paintball-das-buch-daniel-maiberg/1078716/

Eine kurze Rezension wurde auch bei Achsenland veröffentlicht.

Seitenanfang